Skip to main content

Kühlbox Test 2016: Kaufberatung für Kühlboxen

Du möchtest an den Badesee, zum Grillen, Campen oder Picknicken, aber es ist heiß und deine Speisen und Getränke würden warm werden und nicht mehr schmecken? Dann brauchst Du unbedingt eine Kühlbox. Denn eine Kühlbox hält (je nach Art) Deine Speisen und Getränke lange kühl.

Doch was ist überhaupt eine Kühlbox?

Eine Kühlbox ist, wie der Name schon sagt, eine Box, die kühlt. Mit einer Kühlbox ist das kühlen von Speisen und Getränken an heißen Sommertagen im Freien, zum Beispiel beim Campen oder am Badesee überhaupt kein Problem (je nach Art der Box).

Auch die „Bedienung“ einer Kühlbox ist keinesfalls kompliziert. Je nach Art braucht man zusätzlich eine Stromquelle oder Gas. Manchmal reichen auch schon ein paar Kühlakkus/Kühlpads aus.

Vor dem Kühlbox Test: verschiedene Kühlbox-Arten im Überblick

Wie mittlerweile schon öfter angedeutet, gibt es verschiedene Arten von Kühlboxen, die sich alle ein Wenig unterscheiden und für verschiedene Anwendungszwecke gedacht sind. So gibt es Absorber Kühlboxen, Kompressor Kühlboxen, sowie thermoelektrische Kühlboxen. In unserem Kühlbox Test, der bald erscheinen wird, werden wir die einzelnen Modelle noch genauer unter die Lupe nehmen.

Absorber Kühlbox

Die erste Art, die wir etwas genauer beleuchten werden, ist die Absorber Kühlbox, von welcher auch in unserem bald erscheinenden Kühlbox Test eine etwas genauer unter die Lupe genommen werden soll. In aller Schnelle lässt sich sagen, dass die Absorber Kühlbox eine elektrische Kühlbox ist, welche mit 230V oder alternativ auch mit 12V oder mit Gas betrieben werden kann. Ein großer Vorteil von Absorber Kühlboxen ist mit Sicherheit, dass sie während des Betriebs fast geräuschlos laufen.

Kompressor Kühlbox

Kommen wir nun kurz zu der Kompressor Kühlbox. Auch diese werden wir in unserem bald erscheinenden Kühlbox Test genauer unter die Lupe nehmen. Früher gab es oftmals nur Boxen mit kühlendem Akku, aber heute werden auch Kühlboxen mit Kompressor angeboten. Eine Kompressor Kühlbox kann mit 12V/24V oder aber auch mit 230V betrieben werden, es kommt darauf an, was die Herstellerangaben besagen. Zwei große Vorteile dieser Kühlbox sind, dass sie eine sehr starke Kühlleistung vorweisen kann und sie unabhängig von der Umgebungstemperatur kühlt.

Thermoelektrische Kühlbox

Auch die thermoelektrische Kühlbox, die auf Grund ihres geringeren Preises bei sehr vielen Menschen beliebt ist, wird in unserem bald erscheinenden Kühlbox Test vertreten sein. Die thermoelektrische Kühlbox verwendet zur Kühlung Peltierelemente*. Dank der minimalen Lautstärke und simplen Temperaturregelung ist diese Kühlbox sehr praktisch für Personen, die etwas preissensitiver sind und nicht mehrere hundert Euro für eine Absorber- oder Kompressor Kühlbox ausgeben möchten.

Kühlbox Kaufratgeber

Welche Kühlbox-Art die richtige für Dich ist hängt natürlich vom Zweck, für welchen Du sie einsetzen möchtest und deinem Budget ab. In unserem bald erscheinenden Kühlbox Test werden wir jede der Kühlbox-Arten einmal genauer unter die Lupe nehmen und ausgiebig testen. Nähere Informationen zu Absorber Kühlboxen, Kompressor Kühlboxen und thermoelektrischen Kühlboxen findest Du, wenn Du auf den jeweiligen Link klickst.

Nun hast Du Dich informiert und weißt, welche Box Du Dir kaufen möchtest. Doch jetzt kommt schon die nächste Frage: Wo sollte man am besten eine Kühlbox kaufen? Natürlich gibt es die Möglichkeit, zu einem Fachhändler vor Ort zu gehen und dort die Kühlbox zu kaufen, aber wir würden Dir empfehlen Deine Kühlbox online zu bestellen. Wenn Du Glück hast, findest du online sogar günstigere Angebote als bei deinem Fachhändler vor Ort.

Dieses gesparte Geld kannst Du dann für andere Dinge, wie zum Beispiel ein besseres (und teureres) Modell, ausgeben, welches noch mehr Funktionen und Vorteile bietet. Ein weiteres Kriterium für den online Kauf einer Kühlbox ist die große Auswahl, die dir ein Fachhändler vor Ort womöglich gar nicht bieten könnte.

Wo Kühlbox kaufen?

Nachdem Du nun weißt, welche Art und welches Modell es werden soll und dass Du die Kühlbox online kaufen möchtest, schließt sich die nächste Frage direkt an: „Bei welchem Online Shop soll ich die Kühlbox kaufen?“ Unser bald erscheinender Kühlbox Test wird das bestätigen was unser Kaufratgeber Dir schon heute rät: Kauf Deine Kühlbox bei Amazon.

Amazon ist für seinen guten Service, schnelle Lieferzeiten und einen angebrachten Preis bekannt. Des Weiteren ist das Angebot an Kühlboxen bei Amazon sehr groß, so dass Du auf jeden Fall die richtige Box für Dich im Sortiment dabei sein sollte. Ein weiterer positiver Punkt beim Kauf über Amazon ist, dass die meisten Menschen schon ein Benutzerkonto bei Amazon ihr Eigen nennen können und somit nicht noch ein Benutzerkonto bei einem anderen Online Shop eröffnen müssen. Hervorzuheben ist auch, dass man oftmals bei Amazon keine Versandkosten bezahlen muss, was ein weiterer Pluspunkt für den Branchenprimus ist. Aus diesen Punkten lässt sich schließen, was unser bald erscheinender Kühlbox Test auch bestätigen wird: Deine Kühlbox solltest Du bei Amazon kaufen.

Worauf achten beim Kühlbox Kauf?

Nachdem wir die Fragen nach der Art und dem „Wo soll ich meine Kühlbox kaufen?“ beantwortet haben, folgt nun die Frage, auf was Du beim Kühlbox Kauf achten solltest. Vorab: Eine teurere Box muss nicht unbedingt besser sein, als eine günstigere Box. Die Kundenrezensionen bei Amazon und unser bald erscheinender Kühlbox Test bieten gute Anhaltspunkte dafür, welche Kühlbox wirklich gut ist.

Kaufkriterien für Kühlboxen

  • Einsatzgebiet
  • Betriebsart (12V, 230V, Gas)
  • Kühlleistung
  • Gewicht

Einsatzgebiet

Eine sehr wichtige Frage beim Kauf einer Kühlbox ist dir Frage nach ihrem Einsatzgebiet. Wenn Du sie oft mit an den Badesee mitnehmen möchtest, solltest Du darauf achten, dass sie nicht zu schwer ist, Tragegriffe und eventuell sogar Rollen zum Ziehen hat. Am Badesee oder beim Grillen kann es auch mal passieren, dass die Kühlbox umkippt, weshalb bei diesen Einsatzzwecken eher zu einer thermoelektrischen Kühlbox zu raten ist. Das Einsatzgebiet beeinflusst auch oftmals die Flaschen, die in der Kühlbox gekühlt werden sollen. Manche Hersteller geben an, dass die zu kühlenden Flaschen bis zu 2l Flaschen sein können. Bei gewölbten Deckeln ist allerdings zu bedenken, dass die Kühlbox am Wölbungsrand eventuell zu niedrig für 2l Flaschen ist.

Betriebsart

Wie zuvor schon erwähnt, solltest Du Dir im Klaren darüber sein, welche Kühlbox-Art Du kaufen möchtest. Ob es die Absorber-, Kompressor oder thermoelektrische Variante sein soll, spielt eine große Rolle und ist meistens auch vom Einsatzgebiet/-zweck abhängig.

Kühlleistung

Wenn die Sonne brennt und es im Schatten bis zu Temperaturen jenseits der 30 Grad kommt, können manch günstigeren Varianten schnell mal auf Grund von schlechter Isolierung in die Knie gehen. Um dies zu vermeiden sollte man von vornherein auf eine gewisse Qualität der Kühlbox achten. Manche Hersteller geben an, dass die Box bis zu 30 Grad unter Umgebungstemperatur kühlen kann, was aber leider nur in wenigen Fällen wirklich zutrifft.

Gewicht

Das Gewicht einer Kühlbox kann auch ein Kauf oder Nicht-Kauf Kriterium sein, da es durchaus Kühlboxen gibt, die die 20kg Marke locker knacken. Aber um Dich zu beruhigen: Wenn Du nicht gerade tagelang zum Campen gehst oder eine Box für das Wohnmobil benötigst, gibt es auch leichtere Boxen für einen Ausflug zum Badesee oder zum Grillen.

Welche Kühlbox Marke kaufen?

Es gibt viele verschiedene Kühlbox-Marken. Zum Beispiel gibt es Kühlboxen der Marken Mobicool, Dometic Waeco, Campingaz, Coleman, Ezetil, Tristar oder Severin. Aber andere Marken gibt es natürlich auch noch. In unserem bald erscheinenden Kühlbox Test werden wir ausgewählte Kühlboxen der einzelnen Marken testen und vorstellen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen